Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr erfahren ...

Hinweise gemäß Batteriegesetz

Chopard Grand Prix De Monaco Historique

Chopard ist seit dem Jahr 2002 der offizielle Zeitnehmer des Grand Prix de Monaco Historique. So lässt es sich die Luxusmarke auch nicht nehmen, eine Uhr im passenden Stil zu designen. Gelungen ist ihnen dies mit dem Modell „Chopard Grand Prix De Monaco Historique Power Control“. Das Gehäuse ist aus Titan und Edelstahl gefertigt, hier wird der Uhr ein edler und sportlicher Teint geschenkt. Die Uhr schmückt sich mit gelben Details, die durch das graue Zifferblatt bestens hervorgehoben werden. Dieses ist außerdem mit einem gelben Rennsteifen versehen, dass die Schnelligkeit der Autos demonstriert. Die Farbe Gelb ist auch in den Nähten des Lederbands wiederzufinden. Dieses wirkt durch eingestanzte Löcher besonders modern und sportlich. Die Power-Reserve-Anzeige, also jene, die zeigt, wie lange die Uhr noch läuft, ohne dass sie von ihrem Träger erneut aufgezogen wird, erinnert an die Tanknadel in einem Auto. Auch eine Datumsanzeige darf bei der Chopard Grand Prix De Monaco nicht fehlen, in der ein Chronometer zertifiziertes Werk eingebaut ist. Man findet die sportlich, schöne Uhr mit der Referenznummer 168569-3001 zu einem UVP von 6120,- Euro. Bei Uhren Miquel ist sie zum absoluten Schnäppchenpreis von 3999,- Euro zu erstehen. Schnell sein lohnt sich, die Uhr gilt als besonders beliebtes Modell der Marke Chopard.